BILD
BILD BILD
BILD
BILD

EINREICHUNGS
ZEITRAUM:

BILD
BILD

EINREICHEN. ABRÄUMEN.

So einfach kann es sein. Zumindest mit der richtigen Idee. Die Idee, die mitreißt, begeistert und fasziniert.
Die Idee, die bekannte Tatsachen in ein neues Licht stellt. Die Idee, von der sich alle wünschen dass sie
darauf gekommen wären. Genau diese ungewöhnliche Idee suchen wir.

ALLGEMEINE TEILNAMHEBEDINGUNGEN.

Zugelassen sind sind Veröffentlichungen aus dem deutschsprachigen Raum die zwischen Juni 2016 bis
Juli 2017 nachweislich im Kundenauftrag realisiert und durchgeführt wurden. Einsenden können alle,
die mit Werbung zu tun haben, ob als Agentur, Unternehmen, Institution, Freischaffender oder Student.
Preis pro Einreichung 220,00 € zzgl. 19 % MwSt. Für Firmenmitglieder der CommClubs Bayern e.V. kostet
jede Einreichung 170,00 € zzgl. 19 % MwSt. außer den genannten Einreichungskosten kommen keine weiteren
Kosten auf Sie zu. Die Teilnahme für Studenten ist kostenlos, eingereicht werden
kann aber nur mit beiliegender Immatrikulationsbescheinigung. In den eingereichten Unterlagen darf kein Agenturname ersichtlich sein. Freiflächen gegebenenfalls schwarz füllen. Maximale Dateigröße: 5 MB.
Die Rechnungsstellung erfolgt durch die CommClubs Bayern e.V. Bitte beachten Sie dass Ihre Einreichung
nur nach erfolgtem Zahlungseingang am Wettbewerb teilnimmt.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN IM DETAIL:

BILD

Klassische Printkampagnen oder Einzelmotive, die die Nachricht einer Marke übermitteln.
Die Jury behält sich das Recht, Kampagnen als Gesamtheit zu bewerten oder Einzelmotive auszuzeichnen.

BILD

Markenkommunikation, die sich durch den Einsatz eigener Media-Printprodukte (Owned Media) direkt an die Zielgruppe wendet. Diese kann intern (Mitarbeiter) oder extern (Consumer, BtoB-Kunden) definiert sein. Corporate Publishing dient der internen und externen Markenführung und ist meist journalistisch und redaktionell geprägt. In diese Kategorie gehören Kundenzeitschriften, Geschäftsberichte, Books und weitere Print-Publikationen. Auch digitale Print-Publikationen oder Adaptionen sind erwünscht.

BILD

Bewertet werden Magazine, Zeitungen, Cover, Beiträge, Digitale Adaptionen und Einzelelemente
wie Infographics. Einer der wichtigsten Faktoren ist die visuelle Darstellung (Editorial Design).
Die Jury hat aber auch ein Blick fürs Ganze unter Berücksichtigung von Grafik, Fotografie und Typografie und darüber hinaus ein ausgeprägtes Interesse an den redaktionellen Inhalten.

BILD

Im Zentrum steht die ästhetische, handwerkliche und künstlerische Exekution der kreativen
Grundidee. Bewertet werden Copywriting, Art Direction, Illustration, Typographie und Fotographie. Hierbei müssen nicht alle Kriterien gleichzeitig gelten.

BILD

Markenkommunikation, die durch den Einsatz eigener Media-Printprodukte (Owned Media) direkt mit dem Consumer kommunizieren und diesen aktivieren. In diese Kategorie fallen Flyer, Mailings, Sonderaktionen, Kalender, BtoB Incentives etc.

BILD

Ein Printprojekt, das überrascht. Hier steht die außergewöhnliche, bestenfalls einzigartige Idee
der Kampagne oder der Maßnahme im Mittelpunkt. Beachtung finden auch digitale und interaktive Elemente und der Einsatz neuer Technologien wie NFC oder AR. Diese Kategorie beheimatet alles, was wirksam und gut exekutiert aus dem Print-Rahmen fällt.

BILD

Diese Kategorie für Nachwuchstalente bietet Studierenden die Möglichkeit ihre Print-Arbeiten kostenfrei einzureichen (hierfür wird eine Kopie der Immatrikulationsbescheinigung benötigt.)

BILD

Herausragende Umsetzungen, wie Websites, eCommerce oder auch Apps,
für Unternehmen und Marken.

BILD

Kreative, innovative, überraschende digitale Kampagnen, die es schaffen die Nutzer
über Virals oder Social Media in Kontakt und Kommunikation mit der Marke zu bringen.

BILD

Die interaktiven Kampagnen, die den Konsumenten spielerisch und unterhaltsam auf
neue Weise ansprechen und mit ihm interagieren. Games, interaktive Virals und auch
Tutorials gehören ebenfalls hier her.

BILD

Herausragende, neue und intelligente Darstellungen komplexer Inhalte durch Datenvisualisierung und Infographics sind in dieser Kategorie ebenso aufgehoben wie hervorragende digitale Kreationen.

BILD

Kampagnen, die auf kreative Art die mobilen Endgeräte, wie Smartphone, Tablet oder Wearable integrieren und so den Konsumenten überraschen.

BILD

Arbeiten, bei welchen die Anwendung oder Interpretation von Daten Kern der kreativen Idee sind.
Der kreative Umgang mit Big Data und die situative, programmatische Aussendung von Inhalten.

BILD

Die Nutzung echter Innovationen, der überraschende, innovative Einsatz von Technologie oder die Adaption bestehender Technik für die PR-Kommunikation.

BILD

Radio Werbespots für alle Produkte und Dienstleistungen, beurteilt auf Originalität und Handwerk.

BILD

Sound Design-Arbeiten, die eigens für die Werbenutzung entwickelt und produziert wurden.
An erster Stelle steht dabei die kreative und künstlerische Leistung. Sound-Konzepte, auf Messen sowie im öffentlichen Raum gehören in diese Kategorie.

BILD

Für relevante und symbiotische Markenintegration in Musikvideos oder anderen Musikinhalten. Einsatz des Künstlers als Brand Ambassador, Schaffung exklusiven Musik-Contents oder exklusiver Live-Erlebnisse.

BILD

Eine kreative Idee, die durch Sounddesign und die Auswahl und Nutzung von Musik gesteuert
oder verstärkt wird. Bewertet wird die besonders gelungene und kreative Auswahl Licensed Music, Originalkompositionen und Adapted Music in Film, Product Design und Live-Kommunikation.

BILD

Im Zentrum steht die ästhetische, handwerkliche und künstlerische Exekution der kreativen Grundidee. Bewertet werden Soundeffekte, Komposition und der überraschende Einsatz von
Sound und Musik. Hierbei müssen nicht alle Kriterien gleichzeitig gelten.

BILD

Schaffung oder Nutzung neuer Technologien zur Förderung einer Marke oder eines Künstlers.
In diese Kategorie gehören smarte Nutzung von Streaming Plattformen oder Video Hosting Services, die Anwendung neuer Apps und Devices oder neuer Forschungstools. Der Fokus wird auf die kreative Anwendung der Technologie gelegt, um den Inhalt einer Marke und ihr Produkt oder ihre Dienstleistung zu bereichern.

BILD

Diese Kategorie für Nachwuchstalente bietet Studierenden die Möglichkeit ihre Sound-Arbeiten kostenfrei einzureichen (hierfür wird eine Kopie der Immatrikulationsbescheinigung benötigt.)

BILD

Werbefilme, Long-Formate, Spots, Serials, die auf kommerziellen Mediaplätzen im Fernsehen
oder in Kinos ausgestrahlt wurden.

BILD

Werbefilme, Spots, Serials, die mit der primären Absicht der viralen Verbreitung geschaffen
wurden. In diesen Bereich fallen auch Influencer-Formate, virale PR-Filme und Long-Formate.

BILD

Kreativer Einsatz von digitalen Effekten in Filmen, die in der Postproduktion realisiert wurden.

BILD

Markenkommunikation, die durch die Nutzung diverser Bewegtbild-Plattformen eine
UserExperience mit Mehrwert schafft. Im Zentrum steht ein Markenerlebnis, das durch unterhaltenden und aktivierenden Content Anlässe für weiterführende Awareness bietet.

BILD

Im Zentrum steht die ästhetische, handwerkliche und künstlerische Exekution der kreativen Grundidee. Bewertet werden außergewöhnlicher Einsatz von Regie, Script, Casting, Animation
und Schnitt. Hierbei müssen nicht alle Kriterien gleichzeitig gelten.

BILD

Nutzung neuer Technologien wie VR, AR und Bewegtbild-Plattformen oder zukunftsorientierte Lösungen, die das Potenzial haben, den Umgang mit neuen Technologien und Channels neu
zu definieren.

BILD

Ein Filmprojekt, das überrascht. Hier steht die außergewöhnliche, bestenfalls einzigartige Idee
der Kampagne oder der Maßnahme im Mittelpunkt. Diese Kategorie beheimatet alles, was wirksam und gut exekutiert aus dem Film-Rahmen fällt.

BILD

Diese Kategorie für Nachwuchstalente bietet Studierenden die Möglichkeit ihre Film-Arbeiten kostenfrei einzureichen (hierfür wird eine Kopie der Immatrikulationsbescheinigung benötigt.)

BILD

Herausragende Arbeiten für Kunden und Marken im öffentlichen Raum.

BILD

Das klassische Plakat, 18/1, City Light Poster oder City Light Board sowie Riesenposter,
welche die Markenbotschaft überraschend und kreativ dem Konsumenten vermitteln.

BILD

Die beste Nutzung von Ambient-Medien, also Medien, welche die Atmosphäre des Aufenthaltsortes und die Stimmung der Zielgruppe nutzen, um Menschen auf den Wegen außer Haus zu erreichen.

BILD

Die kreative Nutzung digitaler Plakate, Screens am POI und digitaler Riesenposter. Außergewöhnliche und intelligente Umsetzungen auf digitalen Screens, die Nutzung von Erkennungstechniken oder auch durchdachte programmatische Ausspielungen sind hier ebenfalls zuhause.

BILD

Neue, intelligente und überraschende Installationen und Sonderumsetzungen, die neue Standards setzen. Inszenierungen von Marken im öffentlichen Raum, interaktive Riesenposter oder publicity stunts gehören ebenfalls in diese Kategorie.

BILD

Überraschende und effiziente Botschaften am POS, von Floorgraphics bis zu Deckenhängern,
vom Einkaufswagen bis zur Promotion, alles was am POS begeistert und den Konsumenten berührt und inspiriert.

BILD

Der überraschende Einsatz von Technik, die Adaption und Anwendung moderner Technologie – das sind die echten Innovationen, die den Konsumenten überraschen, die für Aufmerksamkeit sorgen, der Marke die Bühne bieten und sich auch sozial verbreiten.

BILD

Diese Kategorie für Nachwuchstalente bietet Studierenden die Möglichkeit ihre Outdoor-Arbeiten kostenfrei einzureichen (hierfür wird eine Kopie der Immatrikulationsbescheinigung benötigt.)

BILD

Herausragende, überraschende PR-Kampagnen, medienübergreifend und aussagekräftig.
Gesucht wird intelligente Markenkommunikation auf verschiedenen Kanälen, die den
Konsumenten erreicht, berührt und überzeugt.

BILD

Arbeiten der internen Kommunikation, der Mitarbeiterinformation aber auch Kampagnen
zum externen und internen Employer Branding.

BILD

Kampagnen, die ihren Schwerpunkt in der Online-Kommunikation bzw. in den sozialen
Netzwerken haben.

BILD

Maßnahmen wie Konzerte, Messeauftritte, Festivals, Sportveranstaltungen, Ausstellungen,
Live-Online-Stream-Events, welche die Marke oder das Unternehmen in der Öffentlichkeit darstellen.

BILD

Die Konzeption und Umsetzung von Unternehmens- und Markenbotschaften in Bewegtbild,
welche erklären, inspirieren oder unterhalten.

BILD

Der strategische Einsatz innovativer Technologie, intelligenter Interaktion und der überraschende Einsatz von technischen Gadgets in der Unternehmens- und Marken-PR.

BILD

Die Kategorie für kreative, überraschende und intelligente PR-Arbeiten werden von Studierenden, Absolventen und Junioren hier eingereicht.

BILD

Auffällige räumliche Inszenierungen, wie Messen, Showrooms und Stores.

BILD

Diese herausragenden Arbeiten erzählen Geschichten in Ausstellungen und Museen.

BILD

Überzeugende Maßnahmen, die eine Marke oder ein Unternehmen bei Events, Shows,
Roadshows, Festivals darstellen.

BILD

Die mutige Nutzung von Innovationen, der Einsatz von Technologie und der sich daraus ergebenden, überraschenden Interaktion.

BILD

Die Erschaffung von imposanten Erlebniswelten, die nachhaltige Eindrücke verschaffen.

BILD

Räumliche Inszenierungen, die den Konsumenten und Besucher durch den Einsatz von
Innovation überraschen.

BILD

Diese Kategorie für Nachwuchstalente bietet Studierenden die Möglichkeit ihre räumlichen Arbeiten kostenfrei einzureichen (hierfür wird eine Kopie der Immatrikulationsbescheinigung benötigt).

BILD BILD
BILD

IMPRESSUM